Fachbeiträge von Spitzenfrauen

Der Messestand - Teil 2

Das Standkonzept

Ein Bestandteil der eigenen Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Standkonzept hat folgende Ziele zu erfüllen

  • Der Nutzen Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte muss aus der Perspektive der Zielgruppe transportiert werden.
  • Vermitteln Sie dem Kunden konkret, welchen besonderen Nutzen Ihre Produkte und Dienstleistungen haben.
  • Das Corporate Design und Ihr Firmenname muss unverkennbar transportiert werden.

Schaffen Sie Aufmerksamkeit! Ihr Stand muss Neugierde erzeugen und die Besucher auf den Stand einladen, z. B. Fokussierung auf Neuheiten, Vorführungen oder einen besonderen Eye-Catcher.

Mein Tipp!

  • Laden Sie Ihre Kunden und Ihr Netzwerk zur Messe ein – ideal Freikarten bei Terminvereinbarung.
  • Spezielle Berichterstattung auf Ihrer Website.
  • PR-Berichte, die auf Ihren Messestand aufmerksam machen.

Sie haben Fragen oder möchten Ihre Messestand, Roll-up, Flyer, Visitenkarten oder Give-aways professionell gestalten lassen?

Dipl.-Designerin Martina Rußmann berät Sie gerne und macht Ihnen ein individuelles Angebot. Vereinbaren Sie einen Termin unter 04193 967413, E-Mail: martina.russmann@russmann-design.de. Weitere Infos unter www.russmann-design.de

Kommunikation braucht Gestaltung

Foto: fotolia©mitifoto

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.