Neues von den Spitzenfrauen

Dressed for Success

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Darum ist nicht nur die richtige Kleidung, sondern sind auch das richtige Outfit und Auftreten sehr wichtig für einen positiven Eindruck – besonders im Geschäftsleben. Und dieser erste Eindruck entsteht in wenigen Sekunden – meist nur aus meinem Auftreten und Erscheinungsbild. Wer hier einen inkompetenten oder nachlässigen Eindruck hinterlässt, muss viel Energie aufbringen, diesen zu widerlegen. So stellt mein Auftreten oft die Weichen für Karrieren und Geschäftsbeziehungen und entscheidet neben fachlicher Kompetenz über Erfolg und Misserfolg.

Das dieses Thema nicht nur für Frauen wichtig ist, sondern auch Männer betrifft, stellte Dr. Paul Raab, Leiter der IHK-Zweigstelle Elmshorn, in seiner Begrüßung dar.

Caren Neumann zeigte daraufhin auf, was alles zu dem Eindruck beiträgt, den sich Andere von mir machen. Und warum es wichtig ist, authentisch zu bleiben und der Versuchung zu widerstehen, ein Image aufzubauen, das ich nicht wirklich bin. Sie gab viele praktische Hinweise, worauf ich achten sollte und wie ich am besten herausfinde, was wirklich zu mir und zu meiner Arbeit passt. Eine attraktive Ausstrahlung ist kein Privileg einiger weniger, sondern ist erlernbar!

Wir erhielten viele Informationen über Farben und Farbeinteilungen, wie die übliche Katalogisierung in Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winterfarben. Meist zeigt sich dabei jedoch, dass die Zuordnung nur zu diesen Farbtypen oft zu grob ist. Es gibt viele Zwischentöne bzw. -typen. Wir konnten anhand von Fotos selbst schnell erkennen, was Farben mit uns machen. Bei passender Wahl lassen sie uns gut und frisch aussehen. Sie bringen uns zum Strahlen. Die falsche Farbe hingegen kann uns - vielleicht ungewollt - älter machen, kantiger und strenger wirken lassen und ungünstige Merkmale verstärken.

Gleiches gilt natürlich auch für den Kleidungsstil. Hier können durch falsche Wahl unsere Problemzonen verstärkt werden. Dazu reicht manchmal schon ein kleines Detail, das den Blick in die falsche Richtung lenkt. Damit dies nicht passiert, sollte unser Stil authentisch sein und unsere Erscheinung positiv unterstützen. Kleine Accessoires bilden Highlights und lenken den Blick in die richtige Richtung.

Es war wieder ein sehr kurzweiliger Abend mit einer bunten Mischung an Teilnehmerinnen und mit viel Zeit zum Kommunizieren und Netzwerken.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?