B2B & Social Media, wie passt das zusammen?

Die Bedeutung Sozialer Medien für die (Unternehmens-)Kommunikation ist unbestritten. Bereits heute findet im Business-Umfeld immer mehr Kommunikation in den sozialen Netzwerken statt, und zwar nicht ausschließlich nur B2C, sondern vermehrt auch im B2B-Kontext.

Angesichts der hohen Nutzerzahlen ist dies auch nicht weiter verwunderlich. Allein in Deutschland sind über 50 % der Internetnutzer regelmäßig in Sozialen Netzwerken aktiv. Und auch spezielle B2B-Netzwerke gewinnen zunehmend an Bedeutung. So verzeichnet bspw. LinkedIn im deutschsprachigen Raum mittlerweile schon über 16 Millionen aktive Nutzer.

Doch wie sieht eigentlich eine B2B-Social-Media-Strategie aus? Ist meine Zielgruppe überhaupt auf Facebook, Instagram oder auf LinkedIn aktiv? Interessieren sich die Nutzer dort für beruflich relevante Themen oder wird Social Media hier vorrangig privat genutzt? Und welche Bedeutung haben eigentlich spezielle B2B-Netzwerke wie LinkedIn und Co.?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie bei unserem 40. Webinar der Reihe „HanseBelt digital: Nützliche Tools und Strategien für dein Business“. Hier zeigen Ihnen die beiden Social-Media-Experten Jan-Mika Schmahl und Dustin Will von den Account Butlers, wie Sie auch im B2B-Umfeild mit Social Media sichtbar werden und ihre Kanäle mit sinnvollen Inhalten befeuern oder einfach für Ihre Zielgruppe erreichbar sein können. Zudem geben sie Ihnen verständliche und leicht adaptierbare Tipps an die Hand, die Sie selbst direkt in die Tat umsetzen können.

Veranstalter: IHK zu Lübeck - Arbeitskreis ITK & Digitalisierung

zur Anmeldung...

Zurück