Marken machen Märkte!

Referentin: Steffi Jann, Patentreferentin
Veranstaltungsort: IHK Elmshorn
in Kooperation mit der IHK Elmshorn

Wer Märkte erobern möchte, muss in die Köpfe der Verbraucher. Natürlich müssen Produkte und Dienstleistungen Nutzen stiften, um Absatz zu finden. Dieser lässt sich aber mit einem griffigen und pfiffigen (Kenn-)Zeichen meist noch ankurbeln.

Marken sind Zeichen, die für uns Kunden mindestens ein Qualitätsversprechen transportieren. Oftmals greifen wir auch aus Imagegründen zu Markenware oder weil wir um die Garantieleistungen des Markenherstellers wissen. Bis eine Marke mit derart positiven Attributen im Markt bekannt ist, muss der Markeninhaber viel in die Marke investiert haben. Markenerfolg kostet also!

Aber auch für kleine und mittlere Unternehmen sind Marken ein mächtiges Werkzeug, mit dem sie ihren Markt erfolgreich auf- und ausbauen können. Was dafür ratsam und notwendig ist, soll im Rahmen des Treffens am 28.04.2022 aufgezeigt werden. Beispiele aus der Markenanmeldepraxis bzw. eindrucksvolle Entscheidungen der Gerichte runden den Vortrag ab und laden zum Erfahrungsaustausch ein.

Referentin Steffi Jann ist Leiterin des Patent- und Markenzentrums der WTSH. Sie ist seit 18 Jahren im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes tätig.
Das Patent- und Markenzentrum der WTSH (PMZ) ist die zentrale Anlauf- und Servicestelle in Schleswig-Holstein, wenn es um Informationen rund um den gewerblichen Rechtsschutz geht. Als offizieller Kooperationspartner des deutschen Patent- und Markenamtes verfügt es über umfangreiche Erfahrungen im Zusammenhang mit den Schutzrechten, hat Zugriff auf weltweite Schutzrechtsdaten und gibt Anregungen für Ihre Schutzrechtsstrategie.

Kosten: 19,00 € zzgl. MwSt (Premium Mitgliedsfrauen nehmen kostenlos teil.)

Die Anmeldung wird rechtzeitig an dieser Stelle freigeschaltet.

Ort: IHK Elmshorn

Zurück