Selbstverständlich gute Geschäfte realisieren ***abgesagt

Diese Veranstaltung findet am 17.03. nicht statt.

Auf Grund der aktuellen Entwicklung um den Corona-Virus haben wir uns dazu entschlossen, diese Veranstaltung nicht stattfinden zu lassen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Wir bitte um Ihr Verständnis.

 


(c) Hans Benn auf pixabay.com

Heute, dem 17. März weisen wir mit unseren Veranstaltungen auf den Equal Pay Day hin, der unter dem Motto steht "Auf Augenhöhe verhandeln - Wir sind bereit!". Mit unserer Veranstaltung und den Informationen unserer Referentinnen wollen wie Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen unterstützen, die eigene finanzielle Position zu finden und selbstbewusst zu vertreten.

Was bestimmt meinen Erfolg als Unternehmerin?

Erfolge und Misserfolge sind ständige Begleiter jeder Unternehmerin. Sich als Fachfrau erfolgreich zu positionieren, erfordert ein gesundes Maß an Selbstreflexion. Zu dieser Selbstreflexion gesellen sich gern ganz schnell Zweifel: Wenn ich professionell und ehrlich berate, führt dies automatisch zu Erfolg? Muss ich auf einer Schlagwort- oder Modewelle mitschwimmen? Lohnt der Aufwand? Der Grad zwischen Selbstreflexion und Zweifel ist schmal.

Nur mit einer guten Strategie lassen sich Zweifel verringern oder gar beseitigen. Erfolg gibt Recht. Dabei darf nicht aus dem Blick geraten, dass sich jede Unternehmerin im Spannungsfeld zwischen routiniertem Tagesgeschäft und strategisch erfolgreicher Ausrichtung bewegt. Wie vermeide ich es, mich im Operativen zu verlieren und schaffe es, das Strategische im Blick zu behalten? Hier lauern sowohl Schwierigkeiten als auch Chancen.

Die Referentin Andrea Krey arbeitet selbstständig in einem Netzwerkunternehmen (doTERRA) zum Vertrieb von ätherischen Ölen, sie ist Dipl. Sozialpädagogin, Tanz- und Ergotherapeutin. In ihrem Vortrag reflektiert sie ihr Selbstverständnis als Unternehmerin.

Ihr Vortrag soll einen Überblick geben, wie sie sich persönlich in den unterschiedlichen Themenfeldern bewegt und bewährt. Darüber hinaus möchte sie Anregungen für den Prozess der Auseinandersetzung mit dem eigenen Auftritt geben.

Referentin: Andrea Krey, Dipl. Sozialpädagogin, doTERRA Partnerin

„Honorarverhandlung“ – Damit Sie erhalten, was Sie verdienen

Selbstständige Frauen und Unternehmerinnen müssen sich immer wieder Herausforderungen stellen, um erfolgreich zu sein oder zu bleiben.
Um selbstverständlich gute Geschäfte realisieren zu können, sollte man nicht nur ein gutes Produkt bzw. Dienstleistung anbieten, sondern diese auch mit einem tragfähigen und realistischen Preis versehen, der regelmäßig überprüft und angepasst werden sollte. Dabei kommt der Kommunikation des Preises eine entscheidende Bedeutung zu.

Die Referentin Katja Busse möchte auf verschiedene Preismodelle eingehen und dann vor allem über die Kommunikation des Angebotes und des Preises/Honorares sprechen. Dabei stellt sie verschiedene Aspekte der Verhandlungsführung vor und zeigt auf, vorauf Frau heute achten sollte und wie eine gute Vorbereitung aussehen kann.

Referentin: Katja Busse, Dipl. Kauffrau, Unternehmensberaterin

Ort: Levo-Park, Konferenzraum Gebäude 25, Jaguarring 14 in 23795 Bad Segeberg

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über die IHK Lübeck an: zur Anmeldung

Zurück