Sicherheitslücke "Log4j" - Gefahr für mein Unternehmen?

Die Ende 2021 zutage getretene Java-Sicherheitslücke "Log4j" zeigt es: Immer wieder sind zahllose Unternehmen durch gravierende Sicherheitslücken bedroht.

Die Veranstalter, die IHK Schleswig-Holstein, die WTSH und das Cluster DiWiSH, haben diesmal Timo Peters und Andrea Hottendorff, IT-Sicherheitsspezialisten der lmbit GmbH, die Versicherungsexperten Nico Streker und Roger Powilleit sowie Rechtsanwalt Dr. Stefan Kabelitz zu Gast.

Seien Sie also dabei und nutzen Sie die Möglichkeit, so viele Fragen zu stellen, wie Sie möchten! Denn Cybersicherheit ist Chefsache!

mehr Informationen...

Zurück